lebendig

Veganes Rührei

Veröffentlicht am

  Das Eier nicht alternativlos sind, zeigt sich schon eindrucksvoll beim veganen Backen und den vielfältigen Möglichkeiten Eier zu ersetzen. Aber auch für klassische Eierspeisen, wie Rührei oder sogar Spiegelei gibt es inzwischen zahlreiche kreative, pflanzliche Rezepte. Ich möchte hier heute ein einfaches und schnelles Rezept zeigen, dass eine wunderbare, kleine, leichte Mahlzeit ist. Eine […]

liebe leicht

Eier sind unverzichtbar?

Veröffentlicht am

  Eier gelten in vielen Kulturen, als Symbol für Fruchtbarkeit, neues Leben oder sogar Wiedergeburt. Jede Eizellen kann schließlich der Ursprung eines neuen Lebens sein. Ein Vogelei macht diesen Zusammenhang „greifbar“. Die Entwicklung des Vogelnachwuchses findet außerhalb des Körpers der Mutter statt, dennoch ist das Legen eines jeden Eies gleichbedeutend mit einer Geburt. Wenn wir […]

lebendig

Dinkel-Roggenvollkornbrot mit Karotten

Veröffentlicht am

  Ich weiß, dass es inzwischen bei manchen eher ein Gefühl von Unwohlsein verursacht, etwas glutenhaltiges in Form von Brot, Brötchen oder anderen Backwaren zuzubereiten oder zu essen. Bei den meisten ist es allerdings nach wie vor so, dass sie vollkommen unbedarft täglich, oft mehrmals, fertige Backwaren von Groß- oder Industriebäckereien und/oder Supermärkten/Discountern und zusätzlich […]

beflügelt

Jahresrückblick 2018

Veröffentlicht am

  Nach meiner Weihnachts-Winterpause möchte ich mich nun gerne mit einem kleinen Jahresrückblick zurückmelden und hier, in einem kleinen Ausschnitt davon, zusammenfassen was sich hier und in mir in 2018 alles bewegt hat. Gleichzeitig möchte ich eine kleine Vorschau auf die Planungen für 2019 geben.     Was den Blog betrifft war ich leider nicht […]

lebendig

Weihnachtsgewürz

Veröffentlicht am

  Hier ist das erste Rezept zum Gewürzadventskalender 2018, bei dem sich jeden Tag gegen Mittag bei Instagram ein neues Gewürz hinter einem „Türchen“ versteckt. Immer wenn alle Gewürze für eine besondere Mischung sich vorgestellt haben, folgt ein passendes Rezept dazu. Heute stelle ich meine liebste „Weihnachtsgewürz- Mischung“ vor. Aber ganz ehrlich, ich liebe sie […]

liebe leicht

Mehr Liebe und Leichtigkeit

Veröffentlicht am

  Von allen Naturgesetzen, die das Universum beherrschen ist die Anziehung das mächtigste. Ohne das Gesetz der Anziehung gäbe es kein harmonisches Gleichgewicht, es wirkt in allem und durch alles. Ganz einfach auf den Punkt gebracht zieht Gleiches auch Gleiches an. Was wir geben bekommen wir zurück. Egal, was wir aussenden, es wird genau das […]

lebendig

Kokos-Kürbissuppe mit mariniertem Ofenkürbis

Veröffentlicht am

  Diese einfache Kürbissuppe ist mit wenigen Zutaten schnell zuzubereiten und wunderbar cremig. Ich kombinieren sie in diesem Rezept mit im Ofen gegarten Kürbisscheiben, die mit einer süß-scharfen Harissa-Marinade bestrichen werden. Zum Verfeinern gebe ich einen Klecks Kokos- oder Sojajoghurt auf die Suppe, etwas Kürbiskernöl und eine Mischung aus gehackten Kürbiskernen und Kokosraspeln. Zutaten für […]

beflügelt

Liebe – Die Antwort auf alle Fragen

Veröffentlicht am

  Uns begegnen eine Menge Fragen, sobald sich eine neue Welt auftut, hat das eine Kettenreaktion an neuen Möglichkeiten, aber auch Unklarheiten zur Folge – Bis wir in diese neue Welt hineingewachsen sind. Im Grunde ist es permanent so, denn das ist das Leben – Unerschöpfliche Möglichkeiten, ständiger Wandel, alles im Fluss. So sehr wir […]

lebendig

Veganer Mozzarella – einfach selbstgemacht!

Veröffentlicht am

Diese cremigen Kugeln sind jede Sekunde Arbeit wert. Inzwischen gibt es eine Menge verschiedene Rezepte, um Mozzarella und viele andere beliebte Käsevarianten auch mit gutem Gewissen vegan genießen zu können. Was vielen nämlich nicht bewusst ist: Käse ist nicht unbedingt vegetarisch. Er wird in der traditionellen Herstellung mit tierischem Lab hergestellt, dieses Enzym aus dem […]

liebe leicht

Milch, Macht und Märchen

Veröffentlicht am

  Ist Milch gesund? Oder ist Milch ungesund? Welche Macht hat Milch über dich und deine Kaufentscheidungen? Welche Gewohnheiten haben sich so tief in deinen Alltag integriert, dass sie dich dazu bringen zu glauben, auf Milchprodukte niemals verzichten zu können? Du kennst auch die zauberhaften Milchmärchen, aus dem Land der grünen Wiesen, glücklichen Kühe, rotwangigen, […]

lebendig

Fruchtiger veganer Joghurt

Veröffentlicht am

Dieses Rezept ist eine meiner Frühstücksvariationen. Sie läßt sich in unendlich viele Varianten abwandeln und ist nicht nur richtig lecker, sondern auch wirklich schnell gemacht.     Zutaten für eine Person: 2 Portionen frische Früchte 150-200g pflanzlicher Joghurt 4 El gemahlene Saaten, Kerne, Getreideflocken oder Nüsse optional nach Geschmack: etwas flüssiges Süßungsmittel (z.B.: Ahorn-, Dattel, […]

beflügelt

Niedlich oder köstlich?

Veröffentlicht am

Es ist schon eine Weile her, dass die Bilder, die ich in diesem Beitrag zeige entstanden sind: am 10. Januar 2018. Unsere Kinder waren mit Opa und Oma unterwegs, mein Mann kam früher aus dem Büro nach Hause und wir entschieden uns für einen gemütlichen Spaziergang über die Felder. Unser Ziel sollte ein „Erlebnis“-Bauernhof sein, […]

lebendig

Beeren-Smoothie

Veröffentlicht am

Dieses einfache, aber köstliche Rezept ist wunderbar zum Verwöhnen, als ein kleiner Powerstart in den Tag oder als Ergänzung zum Frühstück. Ich mache für meine Kinder morgens gerne einen nahrhaften Smoothie, damit sie nicht mit leerem Magen aus dem Haus gehen und schonmal gute und gesunde Energie bekommen. Die einzelnen Zutaten lassen sich je nach […]

liebe leicht

Ohne Vergleiche – sich selbst anders sehen

Veröffentlicht am

  Unser komplettes Leben ist auf Vergleichen aufgebaut. Vergleiche ermöglichen uns Unterschiede und Veränderungen überhaupt erst wahrzunehmen, etwas differenzieren oder in Relation setzen zu können und uns Entscheidungen zu erleichtern. Vergleichsmöglichkeiten und Gegensätze helfen uns zu verstehen, abzuwägen und beurteilen zu können. Die Vorteile von Bewertungen und Beurteilungen basierend auf Vergleichen erfüllen, wenn wir sie […]

beflügelt

Zeit für mehr Zeit

Veröffentlicht am

  Wenn wir an Zeit denken haben wir ein Ziffernblatt vor Augen. Wie wären die Tage, ohne die Blicke auf irgendwelche Uhren und die unmittelbare Bewertung: noch so früh oder schon so spät…? Uhren sind wirklich überall, das ganze Leben richtet sich nach ihnen. Termine, Zeitdruck, Stress und immer im Hinterkopf, was wir alles gerne […]

lebendig

Grünkern-Bolognese-Sauce

Veröffentlicht am

  Im Laufe der Zeit habe ich viele verschiedene Versuche gestartet, eine leckere vegane Bolognese-Sauce zu kochen. Mit Linsen fanden wir sie zu weit entfernt vom Original, Lupinenschrot war trotz ewigen Kochens irgendwie zu körnig, Tofu zu wenig bissfest, Sojagranulat zu schwer verdaulich, Grünkern allein war auch nicht so das Richtige und dann kam die […]

liebe leicht

Einfach nur Fleisch? – Wessen Körper essen wir heute?

Veröffentlicht am

  Ich möchte in der nächsten Zeit das Thema „vegan leben“ auf meinem Blog weiter vertiefen und auch einige persönliche Einblicke geben, mit der Artikelserie: Warum vegan?! Viele der Veränderungen in meinem Leben, die in den letzten Jahren Stück für Stück zu meiner neuen, selbstverständlichen Normalität geworden sind, waren anfangs eine richtige Herausforderung für mich. […]

beflügelt

Lieben oder essen? – Karnismus verstehen

Veröffentlicht am

  In dem Buch „Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen: Karnismus – eine Einführung“, wirft die Sozialpsychologin Dr. Melanie Joy ein neues Licht auf unsere „Normalität“. Sie zeigt uns schonungslos die Realität und gibt der grausamen, lebensverachtenden, gewalttätigen Ideologie, nach deren Grundsätzen die meisten Menschen ganz automatisiert leben, einen Namen: Karnismus. „Fleischesser/in“ […]

lebendig

Rotkohlsalat

Veröffentlicht am

  Dieser knackiger Salat ist erfrischend, fruchtig und leicht. Ideal als kleine Vorspeise, Beilagensalat, Ergänzung zu bunten Salatbowls oder anderen Rezepten, wie beispielsweise Veggie-Döner oder diese Falafel-Wraps. Er ist natürlich gesüßt und bringt die volle Pflanzenpower von Rotkohl, Rosinen, Trauben und Zitrusfrüchten auf deinen Teller.     Zutaten für 4 -6 Portionen: 350g Rotkohl 100g […]

liebe leicht

Unbegrenzte Informationen und ständigen Inspirationsüberfluss sinnvoll nutzen

Veröffentlicht am

  Bei meiner Annäherung an Achtsamkeit und Minimalismus bin ich bereits ein wenig darauf eingegangen: Wir haben von allem zu viel. Das bezieht sich auch auf immaterielle „Konsumgüter“ wie Informationen und Inspirationen: Bücher, Magazine, Zeitungen, Blogs, Podcasts, Radio, Suchmaschinen, soziale Netzwerke, Internet, Nachrichten, Werbung… Aber auch in unserem persönlichen Umfeld. Wir werden egal ob beabsichtigt […]

beflügelt

„Veggies“ von Lea Green – meine erste Foodblog-Liebe

Veröffentlicht am

  Zu meinem Geburtstag im Januar 2014 hatte ich mir, von der Schwester meines Mannes, etwas Praktisches gewünscht: einen neuen Knethaken für meine Küchenmaschine. Dazu schenkte sie mir ein wunderschönes selbstgemachtes Fotorezeptbüchlein, mit verschiedenen süßen veganen Rezepten: alle waren von Lea Greens Blog:  „Veggies“.     Als ich sie später mal fragte, wie sie darauf […]

lebendig

Falafel-Wraps mit Salat und verschiedenen Dips

Veröffentlicht am

  Wraps sind bei uns sehr beliebt, weil sie so schön bunt und variabel sind und sie sich jeder am Tisch, so wie er sie mag zusammenstellen kann.   Ich möchte euch heute eine fruchtig frische Variante zeigen, kombiniert mit Cashewmus, Mango-Chutney und Mayonnaise. Das Rezept reicht für 4-6 Portionen.     Ich beginne mit […]

lebendig

Mango – Chutney

Veröffentlicht am

  Zutaten für etwa 450g Mangochutney: Eine mittelgroße Mango (ca. 400g) 50g fein gewürfelte Zwiebel 1/2 – 1 Tl frischen fein geriebenen Ingwer (je nach gewünschter Schärfe) 3 El Ahornsirup (ich verwende Grad C) 2 El Apfelessig etwa 100ml Wasser, je nach gewünschter Konsistenz Zum Würzen:  Salz, nach Geschmack: etwas Senf, Cayennepfeffer oder Chilipulver, eine […]

lebendig

vegane Mayonnaise

Veröffentlicht am

  Dieses Rezept ist für mich als „Pommes-Kind“, eine echte Offenbarung. Früher habe ich sie nie selbst gemacht, da es mir in der nicht veganen Variante, mit rohem Ei, einfach zu heikel war… Jetzt mache ich sie super gerne selbst. Die Zutaten habe ich immer daheim und kann in Sekundenschnelle eine köstlich cremige Mayo zaubern! […]

liebe leicht

Minimalismus – der Weg zu mehr Unbeschwertheit

Veröffentlicht am

  Mehr Achtsamkeit in das Leben zu integrieren führt unweigerlich in Richtung Minimalismus, denn der Grundgedanke, den Fokus auf das Wesentliche zu richten, vereint beides miteinander. Es ist die Konzentration darauf Ballast loszuwerden, sichtbar oder unsichtbar. Bei Achtsamkeit geht es darum, sich von belastenden Gedanken, Gefühlen und daraus resultierenden negativen Auswirkungen zu befreien. Beim minimalistischen […]

beflügelt

Achtsamkeit – bewusst im Hier und Jetzt sein!

Veröffentlicht am

  Achtsamkeit ist eine akzeptierende, offene Haltung. Ein wertungsfreies liebevolles Wahrnehmen. Achtsamkeit bedeutet, die Dinge so zu sehen und anzunehmen, wie sie sind. Wir wollen weder etwas von uns entfernen, noch etwas an uns heranziehen. Es geht darum, voll und ganz im Hier und Jetzt zu sein. Genau diesen Moment ganz bewusst wahrzunehmen, ohne ihn […]

lebendig

Hefeteig – Grundrezept

Veröffentlicht am

  Heute möchte ich ein gelingsicheres Grundrezept für einen flexiblen Hefeteig mit euch teilen, den ihr nach Lust und Laune würzen, veredeln und abwandeln könnt. Zutaten: ½ Würfel frische Bio-Hefe (21g) – warum ich ausschließlich Bio-Hefe verwende erkläre ich hier eine Prise Zucker (optional) 300g handwarmes Wasser 500g Mehl 2 Tl feines Meer- oder Steinsalz […]

lebendig

Selber Backen ist Liebe und die Unterschiede bei Hefe

Veröffentlicht am

  Ich backe schon immer sehr gerne selbst. Auch bevor ich begann mich vegan zu ernähren, war das Brot backen fester Bestandteil meiner Küchenroutine. Frisches, selbst gebackenes Brot ist unvergleichlich gut. Die Liebe und Sorgfalt die darin steckt, neben dem genauen Wissen welche hochwertigen Zutaten du für dein Brot verwendest, sind unersetzlich. Mal ganz abgesehen […]