beflügelt

Niedlich oder köstlich?

Veröffentlicht am

Es ist schon eine Weile her, dass die Bilder, die ich in diesem Beitrag zeige entstanden sind: am 10. Januar 2018. Unsere Kinder waren mit Opa und Oma unterwegs, mein Mann kam früher aus dem Büro nach Hause und wir entschieden uns für einen gemütlichen Spaziergang über die Felder. Unser Ziel sollte ein „Erlebnis“-Bauernhof sein, […]

beflügelt

Zeit für mehr Zeit

Veröffentlicht am

  Wenn wir an Zeit denken haben wir ein Ziffernblatt vor Augen. Wie wären die Tage, ohne die Blicke auf irgendwelche Uhren und die unmittelbare Bewertung: noch so früh oder schon so spät…? Uhren sind wirklich überall, das ganze Leben richtet sich nach ihnen. Termine, Zeitdruck, Stress und immer im Hinterkopf, was wir alles gerne […]

beflügelt

Lieben oder essen? – Karnismus verstehen

Veröffentlicht am

  In dem Buch „Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen: Karnismus – eine Einführung“, wirft die Sozialpsychologin Dr. Melanie Joy ein neues Licht auf unsere „Normalität“. Sie zeigt uns schonungslos die Realität und gibt der grausamen, lebensverachtenden, gewalttätigen Ideologie, nach deren Grundsätzen die meisten Menschen ganz automatisiert leben, einen Namen: Karnismus. „Fleischesser/in“ […]

beflügelt

„Veggies“ von Lea Green – meine erste Foodblog-Liebe

Veröffentlicht am

  Zu meinem Geburtstag im Januar 2014 hatte ich mir, von der Schwester meines Mannes, etwas Praktisches gewünscht: einen neuen Knethaken für meine Küchenmaschine. Dazu schenkte sie mir ein wunderschönes selbstgemachtes Fotorezeptbüchlein, mit verschiedenen süßen veganen Rezepten: alle waren von Lea Greens Blog:  „Veggies“.     Als ich sie später mal fragte, wie sie darauf […]

beflügelt

Achtsamkeit – bewusst im Hier und Jetzt sein!

Veröffentlicht am

  Achtsamkeit ist eine akzeptierende, offene Haltung. Ein wertungsfreies liebevolles Wahrnehmen. Achtsamkeit bedeutet, die Dinge so zu sehen und anzunehmen, wie sie sind. Wir wollen weder etwas von uns entfernen, noch etwas an uns heranziehen. Es geht darum, voll und ganz im Hier und Jetzt zu sein. Genau diesen Moment ganz bewusst wahrzunehmen, ohne ihn […]

beflügelt

Yoga für die Seele

Veröffentlicht am

    2004 fiel mir in einem kleinen Buchladen in meiner Heimatstadt, mein erstes Yogabuch in die Hände:     Ich nehme es immer mal wieder aus dem Schrank, blättere darin und lese meine liebsten Kapitel. Ich liebe es einfach, es ist für mich fast ein bisschen magisch, weil ich so viele schöne Momente damit […]